Datenschutz

Einleitung

Der Schutz Ihrer Daten und Privatsphäre ist uns sehr wichtig. Die nachfolgende Datenschutzerklärung informiert über Sie über Art, Umfang und Zweck der Erhebung und Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns. Personenbezogene Daten sind alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person beziehen. Dazu zählen z.B. Name, Adresse, E-Mail-Adresse.

Verantwortlicher im Sinne der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) und anderer nationaler Datenschutzgesetze der Mitgliedsstaaten sowie sonstiger datenschutzrechtlicher Bestimmungen ist die TENSQUARE GmbH, Am Bugapark 3a, 45899 Gelsenkirchen, info@tensquare.de Unseren Datenschutzbeauftragten erreichen Sie per E-Mail an privacy@tensquare.de.

Umfang der Erhebung personenbezogener Daten

Grundsätzlich erheben und verwenden wir personenbezogene Daten unserer Nutzer nur, soweit dies zur Bereitstellung der Funktionsfähigkeit der Website bzw. App sowie unserer Inhalte und Leistungen erforderlich ist.

Erhebung von Daten beim Aufruf der Website

Beim bloßen Aufruf von Seiten, ohne dass Sie sich registrieren oder sonstwie Daten an uns übermitteln (z.B. mittels Login oder Kontaktformular), werden ausschließlich solche Daten erhoben, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Hierzu zählen: Datum und Uhrzeit des Aufrufs, IP-Adresse, HTTP-Status, Datenmenge in Bytes, Browser, Betriebssystem, Landessprache. Rechtsgrundlage für die Erhebung dieser Daten ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f EU-DSGVO (berechtigtes Interesse).

Bei der Nutzung dieser allgemeinen Daten und Informationen ziehen wir keine Rückschlüsse auf die betroffene Person. Diese Informationen werden vielmehr benötigt, um (1) die Inhalte unserer Internetseite korrekt auszuliefern, (2) die Inhalte unserer Internetseite sowie die Werbung für diese zu optimieren, (3) die dauerhafte Funktionsfähigkeit unserer informationstechnologischen Systeme und der Technik unserer Internetseite zu gewährleisten sowie (4) um Strafverfolgungsbehörden im Falle eines Cyberangriffes die zur Strafverfolgung notwendigen Informationen bereitzustellen.

Diese anonym erhobenen Daten und Informationen werden daher einerseits statistisch und ferner mit dem Ziel ausgewertet, den Datenschutz und die Datensicherheit in unserem Unternehmen zu erhöhen, um letztlich ein optimales Schutzniveau für die von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten sicherzustellen. Die anonymen Daten der Server-Logfiles werden getrennt von allen durch eine betroffene Person angegebenen personenbezogenen Daten gespeichert.

Cookies

Diese Website verwendet sogenannte Cookies. Cookies sind kleine Textdateien oder Datenbank-Einträge (sog. "Local Storage"), die über einen Internetbrowser auf dem Computer gespeichert werden. Dadurch ist es u.a. möglich, den individuellen Browser der betroffenen Person von anderen Internetbrowsern, die andere Cookies enthalten, zu unterscheiden. Ein bestimmter Internetbrowser kann über die eindeutige Cookie-ID wiedererkannt werden. Rechtsgrundlage für die Erhebung dieser Daten ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f EU-DSGVO (berechtigtes Interesse).

Der Einsatz von Cookies ermöglicht es uns, die Inhalte und Funktionen unserer Website nutzerfreundlicher zu gestalten und fortlaufend zu optimieren.

Sie können das Setzen von Cookies jederzeit über die Einstellungen Ihres Browsers verhindern. Bitte beachten Sie aber, dass in diesem Fall möglicherweise manche Funktionen der Website nicht oder nur nur unvollständig genutzt werden können.

Der oben beschriebenen Datenverarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerprechen. Verwenden Sie hierfür die weiter unten angegebenen Opt-Out-Links.

Wipe Analytics

Diese Website verwendet Wipe Analytics. Wipe Analytics ist ein Service zur Analyse der Nutzung von Websites und mobilen Apps. Dabei werden Daten über die Nutzung von Internetseiten und Apps erhoben und ausgewertet. Hierunter fallen unter anderem Informationen darüber, welche Seiten wie oft aufgerufen wurden, von welcher externen Website aus ein Nutzer auf die Website gelangt ist und wie lange eine Seite betrachtet wurde. Der Zweck dieser Analyse besteht darin, die Website oder App fortlaufend zu optimieren, sie nutzerfreundlicher zu gestalten, ihre Reichweite zu messen und die Effektivität von Werbemaßnahmen zu ermitteln. Darüber hinaus wird sie verwendet, um die Reichweite von auf dieser Seite platzierter Werbung zu messen. Rechtsgrundlage für die Erhebung dieser Daten auf dieser Website ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f EU-DSGVO (berechtigtes Interesse).

Betreiber von Wipe Analytics ist die TENSQUARE GmbH, Am Bugapark 3a, 45899 Gelsenkirchen, Deutschland.

Wipe Analytics verwendet Cookies, die durch Ihren Browser auf Ihrem Computer gespeichert werden. Durch jeden Aufruf einer Seite dieser Website, auf der Wipe Analytics integriert wurde, werden Daten zu den o.g. Zwecken an Wipe Analytics übermittelt. Die dabei übermittelte IP-Adresse wird anonymisiert und nicht mit anderen personenbezogenen Daten zusammengeführt. Die Daten werden ohne gesondert erteilte explizite Zustimmung nicht dazu genutzt, Besucher unserer Website persönlich zu identifizieren. Der Cookie enthält keine personenbezogenen Daten, sondern eine anonyme, zufällig erzeugte ID. Diese kann zur Bildung von pseudonymisierten Nutzungsprofilen verwendet werden, deren Auswertung die Verbesserung und Optimierung dieses Angebots ermöglicht. Sie können dieser Verarbeitung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft unter dem folgenden Link widersprechen: https://www.wipe-analytics.de/opt-out. In diesem Fall wird in Ihrem Browser ein sog. Opt-Out-Cookie gespeichert. Bitte beachten Sie: Wenn Sie die Cookies in Ihrem Browser löschen, wird dabei auch der Opt-Out-Cookie gelöscht und muss ggf. durch erneuten Klick auf den o.g. Link erneuert werden.

Sie können das Speichern von Cookies jederzeit mittels einer entsprechenden Einstellung des verwendeten Browsers verhindern und damit dem Setzen von Cookies dauerhaft widersprechen.

Social Media Plugins

Auf unserer Website befinden sich teilweise Buttons (Schaltflächen, "Plugins") von sozialen Netzwerken, damit Sie als Nutzer interaktive Funktionen dieser Netzwerke, z.B. Kommentare oder Empfehlungen, auch auf unseren Seiten nutzen können. Diese Funktionen werden über eine 2-Klick-Methode integriert. Um die Funktion eines sozialen Netzwerks zu nutzen, wird der betreffende Button zunächst ausgegraut dargestellt und muss mit einem Klick aktiviert werden - er wechselt dann die Farbe. Erst zu diesem Zeitpunkt findet ein Datenaustausch mit dem sozialen Netzwerk statt. Danach kann die Funktion des Buttons genutzt werden. Sie haben die Möglichkeit, die Plugins einmalig oder dauerhaft zu aktivieren. Bitte beachten Sie, dass der Betreiber dieser Website nicht Anbieter der sozialen Netzwerke ist und keinerlei Einfluss auf Art und Umfang der Datenverarbeitung im Zusammenhang mit der Nutzung der Socal Media Plugins hat. Soweit personenbezogene Daten betroffen sind, ist die Rechtsgrundlage für die Nutzung von Social Media Plugins auf dieser Website Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f EU-DSGVO (berechtigtes Interesse). Unser berechtigtes Interesse besteht hierbei darin, den Nutzern unserer Website, die Mitglied dieser sozialen Netzwerke sind, komfortable Interaktionsmöglichkeiten zu geben, die ihren Erwartungen entsprechen. Ferner nutzen wir die Plugins für Werbezwecke gemäß Erwägungsgrund 47 der EU-DSGVO.

Facebook

Diese Website verwendet Facebook Social Plugins. Betreiber dieser Plugins ist die Facebook Inc., 1 Hacker Way, Menlo Park, California 94025, USA. Die Einbindung erfolgt über Schaltflächen mit dem Facebook-Logo oder Begriffen "Like", "Gefällt mir", "Teilen" in den Facebook-Farben Blau und Weiß. Informationen zu allen Facebook-Plugins finden Sie unter folgenden Link: https://developers.facebook.com/docs/plugins/.

Das Plugin stellt nach Aktivierung eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und den Facebook-Servern her. Der Betreiber dieser Website hat keinen Einfluss auf Art und Umfang der Daten, welche das Plugin an die Server der Facebook Inc. übermittelt. Informationen dazu finden Sie hier: https://www.facebook.com/help/186325668085084

Das Plugin informiert die Facebook Inc. darüber, dass Sie als Nutzer diese Website besucht haben. Es besteht hierbei die Möglichkeit, dass Ihre IP-Adresse gespeichert wird. Sind Sie während des Besuchs auf dieser Website in Ihrem Facebook-Konto eingeloggt, werden die genannten Informationen mit diesem verknüpft.

Nutzen Sie die Funktionen des Plugins - etwa indem Sie einen Beitrag teilen oder "liken" - werden die entsprechenden Informationen ebenfalls an die Facebook Inc. übermittelt.

Google Plus

Diese Website verwendet Plugins von "Google Plus". Betreiber dieser Plugins ist die Google Inc., 1600 Amphitheater Parkway, Mountainview, California 94043, USA. Die Einbindung erfolgt über Schaltflächen mit dem Google-Logo oder dem Begriff "+1".

Das Plugin stellt nach Aktivierung eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und den Google-Servern her. Der Betreiber dieser Website hat keinen Einfluss auf Art und Umfang der Daten, welche das Plugin an die Server der Google Inc. übermittelt. Informationen dazu finden Sie hier: https://www.facebook.com/help/186325668085084

Das Plugin informiert die Google Inc. darüber, dass Sie als Nutzer diese Website besucht haben. Es besteht hierbei die Möglichkeit, dass Ihre IP-Adresse gespeichert wird. Sind Sie während des Besuchs auf dieser Website in Ihrem Google-Konto eingeloggt, werden die genannten Informationen mit diesem verknüpft.

Nutzen Sie die Funktionen des Plugins - etwa indem Sie einen Beitrag ein "+1" gegeben haben - werden die entsprechenden Informationen ebenfalls an die Google Inc. übermittelt.

Twitter

Diese Website verwendet Plugins des sozialen Netzwerks "Twitter". Betreiber dieser Plugins ist die Twitter, Inc. 1355 Market St, Suite 900, San Francisco, CA 94103, USA. Die Einbindung erfolgt über Schaltflächen mit dem Twitter-Logo.

Das Plugin stellt nach Aktivierung eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und den Twitter-Servern her. Der Betreiber dieser Website hat keinen Einfluss auf Art und Umfang der Daten, welche das Plugin an die Server der Google Inc. übermittelt. Informationen dazu finden Sie hier: https://www.facebook.com/help/186325668085084

Das Plugin informiert die Twitter Inc. darüber, dass Sie als Nutzer diese Website besucht haben. Es besteht hierbei die Möglichkeit, dass Ihre IP-Adresse gespeichert wird. Sind Sie während des Besuchs auf dieser Website in Ihrem Twitter-Konto eingeloggt, werden die genannten Informationen mit diesem verknüpft.

Nutzen Sie die Funktionen des Plugins - etwa indem Sie einen Beitrag ein "+1" gegeben haben - werden die entsprechenden Informationen ebenfalls an die Twitter Inc. übermittelt.

Datenverarbeitung über Formulare

Wenn Sie personenbezogene Daten in ein Formular auf der Website eingeben, werden diese Daten grundsätzlich verschlüsselt übertragen.

Kontaktformular und E-Mail-Kontakt

Die folgenden Ausführungen gelten für die Verwendung eines Kontaktformulars auf dieser Website sowie die direkte Kontaktaufnahme per E-Mail. Bei Verwendung eines Kontaktformulars werden die im Formular eingegebenen Daten verschlüsselt an den Verantwortlichen übertragen. Dies können sein: Name, PLZ, Ort, Straße, Hausnummer, Telefonnummer, Faxnummer, E-Mail-Adresse, Homepage-URL. Die angegebenen Daten werden ausschließlich zur Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet. Für die personenbezogenen Daten aus der Eingabemaske des Kontaktformulars und diejenigen, die per E-Mail übersandt wurden, ist dies dann der Fall, wenn die jeweilige Konversation mit dem Nutzer beendet ist. Beendet ist die Konversation dann, wenn sich aus den Umständen entnehmen lässt, dass der betroffene Sachverhalt abschließend geklärt ist.

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Daten ist bei Vorliegen einer Einwilligung des Nutzers Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Daten, die im Zuge einer Übersendung einer E-Mail übermittelt werden, ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Zielt der E-Mail-Kontakt auf den Abschluss eines Vertrages ab, so ist zusätzliche Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO.

Nutzer-/Kundenkonto

Sofern Sie registrierter Nutzer dieser Website bzw. Kunde der Analytics Services sind, haben wir für Sie ein Nutzerkonto eingerichtet. Die hierfür bei der Registrierung angegebenen Daten werden auf den Servern des Betreibers gespeichert. Dies sind insbesondere Name und E-Mail-Adresse. Die gespeicherten Daten können Sie über die Einstellungen Ihres Nutzerkontos jederzeit einsehen oder ändern. Alternativ können Sie auch eine Mail an den Betreiber senden, Adresse siehe oben. Gleiches gilt für eine Löschung des Nutzerkontos. Bitte beachten Sie, dass die Kontodaten erst gelöscht werden können, soweit sie nicht mehr zur vertragserfüllung erforderlich sind und keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten bestehen. In dieser Übergangsfrist kann die Datenverarbeitung jedoch durch Sperren des Nutzerkontos eingeschränkt werden.

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Daten ist bei Vorliegen einer Einwilligung des Nutzers Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Daten, die im Zuge einer Übersendung einer E-Mail übermittelt werden, ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Zielt der E-Mail-Kontakt auf den Abschluss eines Vertrages ab, so ist zusätzliche Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO.

Ihre Rechte als betroffene Person

Wenn personenbezogene Daten von Ihnen verarbeitet werden, sind Sie Betroffener gemäß der DSGVO, und Sie haben gegenüber dem Verantwortlichen die folgenden Rechte:

  • Recht auf Auskunft
  • Recht auf Löschung oder Berichtigung
  • Recht auf Unterrichtung
  • Recht auf Datenübertragbarkeit
  • Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung
  • Recht auf Widerruf einer zuvor erteilten datenschutzrechtlichen Einwilligung

Um Ihre Rechte auszuüben, können Sie sich an privacy@tensquare.de wenden. Bitte beachten Sie, dass wir bei diesbezüglichen Anfragen immer auch sicherstellen müssen, dass es sich tatsächlich um die betroffene Person handelt.

Darüber hinaus haben Sie das Recht, sich jederzeit bei einer Datenschutz-Aufsichtsbehörde über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch den Verantwortlichen zu beschweren.

Zurück